Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Quereinsteigerin

Personalie

  • Von Vanessa Fischer
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

Als Ralph Brauksiepe im November 2018 sein Amt des Patientenbeauftragten nach nur einem halben Jahr niederlegt und sich in die lukrativere Wirtschaft verabschiedet, steht Claudia Schmidtke bereits in den Startlöchern: »Ich fühle mich hier und jetzt als Anwältin unserer Patienten«, sagte die CDU-Abgeordnete in einer Bundestagsdebatte zum Thema Organspende damals. Das Bekenntnis der Herzchirurgin und Medizinprofessorin scheint bei Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) so gut angekommen zu sein, dass er sie nun zur neuen Patientenbeauftragten ernannte. »Claudia Schmidtke ist fachlich versiert, persönlich engagiert, politisc...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.