Kahlschlag für Soja

Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro kündigt weitere wirtschaftliche Verwertung des Regenwaldes an

  • Von Norbert Suchanek, Rio de Janeiro
  • Lesedauer: ca. 3.5 Min.

Es war der erste internationale Auftritt des neu gewählten Präsidenten Brasiliens. Mit Hassparolen hielt sich Jair Bolsonaro beim Weltwirtschaftsforum in Davos am Dienstag zurück. Er kündigte in seiner Rede an, sein Land werde sich für ausländische Investoren öffnen, staatliche Unternehmen privatisieren, Steuern senken und gegen die Bürokratie vorgehen. Beim Thema Umweltschutz beschwichtigte das ultrarechte Staatsoberhaupt, machte aber zugleich deutlich, dass der Regenwald stärker wirtschaftlich genutzt werden soll.

Damit setzt der Klimawandelleugner wie seine Vorgänger auf Agrarindustrie und Ausweitung des Sojaanbaus für den Export. Mit einem kleinen Unterschied: Bolsonaro will das Wirtschaftskonzept, das Brasilien bereits in den Ruin getrieben hat, noch radikaler »zum Wohle der Nation« vorantreiben. Wissenschaftler befürchten irreversible Umweltfolgen und Ureinwohner Tod und Vertreibung.

Mehr und mehr Land gelangte in den v...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 724 Wörter (5345 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.