Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Armutsgeld I

ALG reicht immer seltener zum Leben / Erwerbslose Frauen haben noch weniger

Berlin. Nicht nur Arbeitslosengeld II (Hartz IV) reicht kaum zum Leben, auch das Arbeitslosengeld I lag im Jahr 2018 für viele Menschen nur knapp über der Armutsrisikogrenze. Wie aus einer Statistik der Bundesagentur für Arbeit hervorgeht, die dem »nd« vorliegt, betrug das durchschnittliche Arbeitslosengeld I im Jahr 2018 (Berechnungszeitraum November 2017 bis Oktober 2018) 953 Euro. Dabei bezogen Männer zwischen November 2017 und Oktober 2018 pro Monat ein durchschnittliches ALG I in Höhe von 1073 Euro. Bei Frauen waren es...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.