Werbung

Motiviert

Für das beste Ergebnis des deutschen Alpinteams vor der am Montag beginnenden WM sorgte in Maribor Christina Geiger als Zehnte im Slalom. Es gewann wieder einmal die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin. Die Männer mussten wegen zu starken Schneefalls in Garmisch ihre Generalprobe zur WM absagen. DSV-Alpinchef Wolfgang Maier zeigt sich für die kleine deutsche Delegation trotzdem optimistisch: »Unser Team ist gut, ist motiviert. Ich hoffe, dass wir vielleicht wieder für die eine oder andere Überraschung sorgen können.«

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!