Werbung

Meditation kann Augeninnendruck senken

Magdeburg. Ein Entspannungsprogramm mit Meditation kann bei Patienten mit Glaukom zu einer Verringerung des Augeninnendrucks führen. In einer Studie, an der Forscher der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg beteiligt waren, besserte sich bei Patienten mit einem primären Offenwinkelglaukom nach einem Meditations-Programm der Augeninnendruck im Vergleich zur Kontrollgruppe, die nicht teilgenommen hatte, signifikant. Zudem verringerte sich bei den Meditierenden die Menge an Stresshormonen wie Cortisol, teilte die Universität mit. nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen