Werbung

Zweiter Gipfel zwischen Kim und Trump in Hanoi

Washington. Der zweite Gipfel zwischen dem nordkoreanischen Staatsführer Kim Jong Un und US-Präsident Donald Trump findet in der vietnamesischen Hauptstadt Hanoi statt. Das teilte Trump am Freitagabend auf Twitter mit. Dass das Treffen soll am 27. und 28. Fe-bruar stattfinden. Vorige Woche trafen sich der US-Sondergesandte für Nordkorea, Stephen Biegun, und der nordkoreanische Unterhändler Kim Hyok Chol in Pjöngjang, um den Gipfel vorzubereiten. Trump schrieb dazu auf Twitter, die Gespräche seien »sehr ergiebig« gewesen. Er bescheinigte Nordkorea blendende wirtschaftliche Aussichten und sprach seinem Gipfelpartner ein großes Lob aus. dpa/nd

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser:innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede:n Interessierte:n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor:in, Redakteur:in, Techniker:in oder Verlagsmitarbeiter:in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung