Werbung

USA: Friedensabkommen für Afghanistan bis Juli

Washington. Der US-Gesandte für Afghanistan, Zalmay Khalilzad, hofft nach eigenen Worten auf einen Friedensvertrag für das Land am Hindukusch bis zu den für Juli vorgesehenen Wahlen. Das wäre »besser für Afghanistan«, sagte Khalilzad am Freitag bei einer Tagung in der US-Hauptstadt Washington. »Zwischen heute und Juli gibt es genug Zeit.« Vertreter der USA und der Taliban hatten in Katar direkt verhandelt. AFP/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen