Investitionen in Bäume?

Holz als Geldanlage (Teil 2 und Schluss)

  • Von Hermannus Pfeiffer
  • Lesedauer: ca. 3.0 Min.

Geld »verdient« wird mit Holz vor allem im Ausland. Finanzinvestoren kaufen sich in den USA, in Australien und Neuseeland ein oder beteiligen sich an Teakholz-Bäumen in Panama und Palmenplantagen in Thailand. Auch Kleinanleger können davon in Form von Fondsanteilen oder Zertifikaten profitieren. Fragen Sie ihre Bank oder Sparkasse.

Solche ausschließlich profitorientierte Anlagen lehnt der Kabarettist Georg Schramm (»Neues aus der Anstalt«) sicherlich ab. Er ist stattdessen Gründungsinvestor von »Bauminvest«. In Costa Rica wurden von Bauminvest in den letzten Jahren insgesamt rund 2000 Hektar Land erworben, hauptsächlich ehemalige Weideflächen. Diese Flächen wurden und werden mit Mischwald aufgeforstet. Im Sommer 2018 verschmolzen die drei Bauminvest-Gesellschaften zur Bauminvest AG in Freiburg. Näheres finden Sie auf der Internetseite von Bauminvest.

Ein anderer, mittlerweile etablierter Anbieter ist Forest Finance. Die Forest Finance ...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 653 Wörter (4604 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.