Die Adler fliegen, die Eisbären zittern

Mannheim auf dem Weg zum siebenten Titel, Berlin droht ein frühes Aus.

  • Von Jürgen Holz
  • Lesedauer: ca. 5.5 Min.
Nicht auf Augenhöhe: Desjardin (Mannheim, oben) gegen Rankel (Berlin)

Noch ist die 52 Spiele umfassende Hauptrunde nicht vollständig abgeschlossen. Nach der zurückliegenden zweiwöchigen Länderspielpause stehen bis zum 3. März noch sieben Spieltage an. Aber bemerkenswert ist schon jetzt der Fast-Durchmarsch der Mannheimer mit den Bestquoten unter den 14 DEL-Teams von 32 Siegen, lediglich 12 Niederlagen und Platz eins mit 103 Punkten vor Titelverteidiger EHC München (96).

Der Mannheimer Auftritt in dieser Saison ist aus zwei Gründen überraschend: Erstens war 2017/2018 eine Hauptrunde zum Vergessen gespielt worden - lange Zeit war das Erreichen der Playoffs ungewiss. Unterm Strich endete die Saison zwar versöhnlich mit dem Einzug ins Halbfinale, aber die glanzlose Hauptrunde hinterließ Spuren.

Schon Ende 2017 waren Coach und Manager entlassen worden. Ein neues Trainerteam um den Tschechen Pavel Gross wurde verpflichtet, dazu gleich drei Athletiktrainer. Gross drehte jeden Stein um, um seine Philos...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 1224 Wörter (8146 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.