Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Autos als Bedrohung

USA bewerten Kfz-Importe als Gefahr für die nationale Sicherheit

  • Von Stephan Kaufmann
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

Die USA erhöhen den Druck auf die EU: Nach Informationen der Nachrichtenagentur AFP stuft ein Gutachten des US-Handelsministeriums Einfuhren von Autos als Gefahr für die nationale Sicherheit der Vereinigten Staaten ein. Damit kann die US-Regierung Strafzölle auf Kraftfahrzeugimporte erheben, wie sie Präsident Donald Trump immer wieder angedroht hat. Betroffen von Strafzöllen wären vor allem die deutschen Hersteller, warnt das Wirtschaftsforschungsinstitut Ifo.

Im Mai hatte Trump das Handelsministerium angewiesen, die Folgen von Autoimporten auf die nationale Sicherheit zu untersuchen. An diesem Wochenende endet die Frist, innerhalb der das Ministerium seine Ergebnisse v...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.