Werbung

Autodieb flüchtet vor Polizei und baut Unfall

Potsdam. Ein mutmaßlicher Autodieb ist auf der Flucht vor der Polizei in Blankenfelde-Mahlow (Teltow-Fläming) gegen einen Baum gerast. Der Mann kam in der Nacht zu Donnerstag verletzt in ein Krankenhaus, teilte die Polizei mit. Bei der Überprüfung des Kennzeichens am Unfallwagen sei festgestellt worden, dass das Auto gestohlen wurde. Der Fahrer hatte sich kurz vor dem Unfall einer Polizeikontrolle entzogen. Die ihn verfolgenden Beamten hatten das Unfallauto gefunden. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!