Werbung

Mehr Gas aus Russland

Moskau. Der Anteil von russischem Gas auf dem EU-Energiemarkt ist 2018 laut Gazprom im Vergleich zum Vorjahr um zwei Prozentpunkte auf 36,7 Prozent gewachsen. 201,8 Milliarden Kubikmeter seien im vergangenen Jahr nach Europa exportiert worden, teilte das weltgrößte Gasunternehmen bei einem Investorentag in Hongkong der Agentur Interfax zufolge mit. Der mit Abstand größte Abnehmer ist traditionell Deutschland. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!