Leichte Rollatoren und Hightech-Prothesen

Das aktualisierte Hilfsmittelverzeichnis der Gesetzlichen Krankenversicherung stärkt Verbraucherrechte

  • Von Ulrike Henning
  • Lesedauer: ca. 2.5 Min.

32 500 Hilfsmittel hat der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV) gelistet. Das Spektrum reicht von Verbrauchsmaterialien wie Windeln über Bandagen Hörgeräte, Rollatoren und Blindenhunde bis hin zu Innovationen wie computergesteuerte Exoskelette. Jetzt wurde diese Liste überarbeitet. Die Generalüberholung dauerte mehr als drei Jahre und wurde im Dezember 2018 abgeschlossen, wie Gernot Kiefer, Vorstand des GKV-Spitzenverbandes, am Dienstag in Berlin mitteilte. Mit der Aktualisierung stünden den Versicherten Hilfs- und Pflegehilfsmittel in höherer Qualität zur Verfügung, sie bekämen zudem Zugang zu innovativen Produkten. Neu ist auch der Anspruch auf eine umfassende Beratung durch die sogenannten Leistungserbringer. Diese müssen in Zukunft zuerst über Möglichkeiten informieren, welche ihrer Produkte auch ohne Zuzahlungen die geforderte, von den Kassen finanzierte Qualität haben. Neu ist dabei außerdem, dass die Leist...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 578 Wörter (4234 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.