Werbung

Fichtelbergbahn lockt mehr Fahrgäste an

Oberwiesenthal. Die Sächsische Dampfeisenbahngesellschaft teilte am Dienstag mit, dass 2018 rund 240 000 Menschen die Fichtelbergbahn zu einer Fahrt durch das Erzgebirge nutzten. Die 1897 eröffnete Schmalspurbahn führt gut 17 Kilometer von Cranzahl über Neudorf nach Oberwiesenthal. Der Spitzenmonat war der Dezember mit über 37 000 Fahrgästen. Jeweils über 25 000 Gäste pro Monat verzeichneten der Juli und Oktober. Vor allem Themenfahrten wie die Dampf- und Räuchertour und die Mondscheinfahrt seien gefragt gewesen, hieß es. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!