Zu viele Lebensmittel landen in der Tonne

Initiativen fordern verpflichtende Maßnahmen

  • Von Haidy Damm
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Noch immer wandern 90 Prozent der unverkauften Lebensmittel vom Supermarktregal in die Tonne - trotz Tafeln und Containern. Nach Berechnungen der Organisationen Foodsharing und Deutsche Umwelthilfe sind das mindestens 11,5 Millionen Mahlzeiten pro Tag.

Die beiden Vereine fordern einen gesetzlichen Wegwerfstopp von Lebensmitteln für Supermärkte sowie eine Überarbeitung der von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) kürzlich ...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.