Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Unverbesserliche Optimisten

Große Koalition sieht sich auf Erfolgsweg und kann es keinem recht machen

Berlin. Strandbesuch bei Regen? Alles eine Frage der Erwartungen. Wozu hadern, wenn man einen Schirm hat? Die Große Koalition sieht ihre Arbeit ein Jahr nach Vereidigung der Bundesregierung jedenfalls als Erfolgsgeschichte. Übersteigerte Erwartungen schaden da nur. Man habe eine Menge geschafft, »trotz aller Diskussionen, die wir auch hatten«, so bewertet Bundeskanzlerin Angela Merkel die Partnerschaft mit der SPD. Und auch Andrea Nahles verweist auf eine gute Bilanz. »So könnte es meiner Meinung nach auch weitergehen«, meinte die SPD-Vorsitzende mit ...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.