Kante auf Kante

Wie die tschechische Schriftstellerin Sylva Fischerová die USA bereiste

  • Von Rainer Neubert
  • Lesedauer: ca. 2.5 Min.

Die tschechische Schriftstellerin Sylva Fischerová (geboren 1963 in Prag) ist auf der Leipziger Buchmesse gleich mit zwei ins Deutsche übersetzten Titeln vertreten: Versammelt der Gedichtband »Die Weltuhr« Impressionen, die sich ihr in verschiedenen Teilen Europas und der USA aufdrängten, so ist der Prosaband »Europa ein Thonet-Stuhl, Amerika ein rechter Winkel« Ergebnis einer Lesereise durch die USA im Jahre 2010.

• Buch im nd-Shop bestellen
Sylva Fischerová: Europa ein Thonet-Stuhl, Amerika ein rechter Winkel.
A. d. Tschech. v. Hana Hadas. Balaena-Verlag, 115 S., geb., 17,90 €.
Sylva Fischerová: Die Weltuhr.
A. d. Tschech. v. Daniela Pusch. Klak- Verlag, 98 S., br., 15 €.

Von Europa aus, das verglichen wird mit einem »Thonet-Stuhl, rund, eingedreht, in sich gekehrt, eine zweifach gebogene Lehne«, begibt sich die Autorin auf einen Trip durch einige Bundesstaaten US-Amerikas, das von ihr als »rechter Winkel: Kante auf Kan...




Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 516 Wörter (3546 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.