Werbung

Syrische Regierung droht Kurden mit Eroberung

Damaskus. Die syrische Regierung will die kurdischen Gebiete im Nordosten entweder im Zuge von Verhandlungen oder durch Gewalt wieder unter ihre Kontrolle bringen. Die syrischen Kurden hätten die Wahl, ein »Versöhnungsabkommen« mit der Regierung zu schließen oder sich einer Militäroffensive zu stellen, sagte der syrische Verteidigungsminister Ali Ajjub am Montag bei einer Pressekonferenz mit den iranischen und irakischen Generalstabschefs. AFP/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!