Werbung

Kritisches Bewusstsein

Ai Weiwei

Der chinesische Künstler Ai Weiwei (61) wird mit dem Frank-Schirrmacher-Preis 2019 geehrt. Gewürdigt werde »sein vielschichtig nachdenkliches Werk«, das unsere Gegenwart und deren Befindlichkeiten mit künstlerischer Kraft, intellektueller Spannung und kritischem Bewusstsein ausleuchte, hieß es zur Begründung. Den Preis erhält der im Berliner Exil lebende Künstler am 30. Oktober in der Universität Zürich. Die Auszeichnung der Frank-Schirrmacher-Stiftung ist mit 20 000 Schweizer Franken (17 700 Euro) dotiert. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!