Werbung

Gütesiegel für Künstliche Intelligenz

Berlin. Über 50 Unternehmen in Deutschland haben ein gemeinsames Gütesiegel für Künstliche Intelligenz eingeführt. Es basiert auf der Einhaltung von ethischen Grundwerten sowie dem sicheren und datenschutzkonformen Umgang verwendeter Daten. Außerdem soll eine transparente Vorgehensweise in der KI-Entwicklung sichergestellt werden, teilte der Verband am Sonntag in Berlin mit. Mit dem Gütesiegel verpflichten sich die Unternehmen darauf, das Interesse der Menschen ins Zentrum zu stellen. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen