• Kultur
  • Broken Nature: Design Takes on Human Survival

Auf welchen Knopf soll man drücken?

Weltrettung als Wille und Vorstellung: Die Designausstellung Mailänder Triennale

  • Von Tom Mustroph
  • Lesedauer: ca. 4.0 Min.

Das Design soll die zerstörte Welt retten, behauptet zumindest die Mailänder Triennale vollmundig als Motto. »Broken Nature: Design Takes on Human Survival« heißt der Titel der Ausstellung im imposanten Palazzo dell’Arte in Mailand.

Das ist natürlich übertrieben. Aber zumindest die Bedeutung von Design als Visualisierungsinstrument komplexerer Zusammenhänge wird in einzelnen Arbeiten sichtbar. Und weil vor jeder Heilung die treffende Diagnose erfolgen muss, erfüllt die Triennale ihren Anspruch somit wenigstens teilweise.

Design ist vor allem die Verarbeitung von Information. Das Wissen über Aerodynamik und mechanische Abnutzung, über Materialkosten und energetische Effizienz prägt gestaltete Objekte viel mehr als rein ästhetische Kriterien. Heutzutage wird Design immer wichtiger bei der Aufbereitung und Präsentation von Wissen. Welche Informationen sind auf Displays zu sehen, wenn es um die Steuerung von Maschinen und Compute...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.