Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.
Werbung

Unten links

Neben der Meldung, dass das Verteidigungsministerium eine Milliarde Dollar für den Mauerbau an der Grenze zu Mexiko ausgeben will, kam nun auch eine gute Nachricht aus den USA: »Trump will binnen fünf Jahren auf den Mond.« So titelte Spiegel Online am Dienstagabend. Weiter unten im Text hieß es: Vizepräsident Mike »Pence mahnt zur Eile«. Dem lässt sich nur beipflichten: Es ist schließlich schon 50 Jahre her, dass der erste Mensch seinen Fuß auf den Mond setzte. Da wird es Zeit, dass der erste sich dort auch häuslich niederlässt. Er könnte dort sein eigenes Internet (Trump-Net) volltwittern. Fox News nimmt er am besten gleich mit. Je früher Trump sich auf den Weg macht, desto besser. Am besten wäre es, er setzte sein Vorhaben innerhalb der nächsten zwölf Monate um - vor den nächsten Präsidentschaftswahlen. Denn ein Trump auf dem Mond ist nur ein kleiner Schritt für ihn selbst - aber ein großer für die Menschheit. jot

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Auf Grund der Coronakrise und dem damit weitgehend lahmgelegten öffentlichen Leben haben wir uns entschieden, zeitlich begrenzt die gesamten Inhalte unserer Internetpräsenz für alle Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Dennoch benötigen wir finanzielle Mittel, um weiter für sie berichten zu können.

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen! Jetzt mit wenigen Klicks unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung

Solidarisches Berlin und Brandenburg

Corona ist nicht nur eine Gesundheitskrise. Es ist auch eine Krise des Sozialen. Wir beobachten alle sozialen und sozioökonomischen Entwicklung in der Hauptstadtregion, die sich aus der Verbreitung des Coronavirus ergeben.

Zu allen Artikeln