Entflohener Straftäter auf Parkbank gefasst

Der Mitte März aus dem Maßregelvollzug geflüchtete Berliner Straftäter ist gefasst. Fahnder konnten den 34-Jährigen am Freitagmorgen gegen 4 Uhr im Berliner Ortsteil Gatow festnehmen, teilte die Polizei am Freitag mit. Demnach trug er eine Waffe bei sich. Der Festgenommene wurde dem Krankenhaus des Maßregelvollzugs überstellt. Die Polizei stufte den Mann als gefährlich ein und warnte in ihrer Fahndung, dass der Mann möglicherweise ein Messer bei sich trage. dpa/nd

Weitere Berlin-Themen:

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung