Werbung

Rekordtorjäger

Der deutsche Eishockey-Nationalspieler Leon Draisaitl hat seine zumindest aus persönlicher Sicht immens erfolgreiche Saison in der nordamerikanischen Profiliga NHL gekrönt. Am letzten Spieltag der regulären Saison erzielte der 23-Jährige beim bedeutungslosen 3:1 seiner Edmonton Oilers bei den Calgary Flames nach 10:51 Minuten im ersten Drittel sein 50. Saisontor. Draisaitl knackte diese magische Marke als erst fünfter Oilers-Spieler - und als erster seit dem legendären Wayne Gretzky und Jari Kurri in der Saison 1986/87.

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!