Die Leiden eines Schotten

Personalie: Kommt es zum Brexit muss Ian McNab sein Amt als Bürgermeister von Brunsmark niederlegen.

  • Von Stefan Otto
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

»Ein Affentheater« sei das mit dem Brexit, sagt Iain MacNab. Über die aktuellen Diskussionen zwischen britischer Regierung und Unterhaus ist er nicht ganz im Bilde. Aber wer ist das schon? London ist außerdem weit weg. Iain MacNab lebt in Brunsmark, unweit von Mölln in Schleswig-Holstein. Und doch interessiert ihn brennend, welche Wendung der Brexit annimmt.

MacNab ist seit elf Jahren Bürgermeister der 170 Einwohner zählenden Gemeinde. Als Schotte müsste er bei einem Austritt Großbritanniens aus der EU sein Amt niederlegen. Das Kieler Innenministerium hat den 69-Jährigen darüber bereits in Kenntni...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 327 Wörter (2018 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.