Tourismus zum Saisonstart zu Ostern bereit

  • Von Christian Bark
  • Lesedauer: ca. 2.0 Min.

Auch wenn einige Gastronomen und Touristiker schon längst aktiv geworden sind - eigentlich sind die Ostertage für viele Akteure im Land der Auftakt zur neuen Saison. »Ein Datum spielt da weniger eine Rolle«, sagt Olaf Lücke, Hauptgeschäftsführer des Hotel- und Gaststättenverbands (DEHOGA) in Brandenburg. Mit den ersten Sonnenstrahlen und Frühlingstemperaturen ziehe es die Gäste raus ins Grüne. »Die Ansprüche sind gestiegen, einige Gäste wundern sich, wenn im März noch keine Tische auf der Terrasse mancher Lokale stehen«, so Lücke. Traditionell beginne die Saison aber zu Ostern.

Dass Brandenburg zum Osterfest Besuchern eine Menge zu bieten habe, bestätigt auch Patrick Kastner, Sprecher der Tourismus Marketing Brandenburg (TMB). »Auf unserem Onlineportal haben wir für die Tage allein schon ...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 380 Wörter (2595 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.