Sie werden den Frühling nie bezwingen

Jean Ziegler über Konzernhalunken, die kannibalistische Weltordnung und die hoffnungsvollen Fridays for Future

  • Von Karlen Vesper
  • Lesedauer: ca. 9.0 Min.

An diesem Freitag, da wir hier in Leipzig gemütlich zusammensitzen, werden wieder weltweit Schüler für die Zukunft des Planeten streiken: Friday for Future.

Das ist wunderbar: Millionen junge Menschen gehen auf die Straße, spontan und selbstbewusst, ohne von Partei- oder Gewerkschaftsführungen aufgefordert zu werden. Sie nehmen ihr Schicksal in die Hand, weil ihre Regierungen die Hände in den Schoß legen, nichts gegen die Verbrechen an Natur und Umwelt tun, unseren Planeten zerstören. Ich freue mich über diese mutigen Kinder, bin stolz auf sie. Wir erleben eine unglaubliche, noch nie dagewesene Protestwelle, ohne politische Lobby und dennoch unverzagt. Etwas ganz Neues ist im Entstehen. Und ich finde es großartig, dass die Initiatorin, das schwedische Mädchen Greta Thunberg, für den Friedensnobelpreis nominiert worden ist.

In Ihrem neuen Buch erklären Sie Ihrer Enkelin Zohra den Kapitalismus. Haben Sie sich hierbei vom Nestor...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 1827 Wörter (12563 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.