Straßenszene in Hanoi

Editorial

... der nd-Commune vom 27. April 2019

Von Heidi Diehl

Liebe Leserinnen und Leser, wieder liegt eine neue Ausgabe von »ndCommune« vor, randvoll mit spannenden Geschichten und Informationen. Die beiden Reisegruppen, die mit dem bekannten Fotografen Thomas Billhardt in Vietnam unterwegs waren, sind zurück - voller Erlebnisse und Eindrücke von diesem fantastischen Land. Wer nicht dabei sein konnte, kann sich mit den in dieser Ausgabe veröffentlichten Fotos und einem Erlebnisbericht (Seite 4) vielleicht ein bisschen Lust auf die Anschlusstour in den Süden Vietnams holen, die im kommenden Jahr stattfinden wird.

Seit dem Aufruf in der letzten »ndCommune«, unter dem Motto »Wanderungen durch die Zeit« Geschichten zum 17. nd-Lesergeschichten-Wettbewerb einzuschicken, haben uns schon viele interessante Texte erreicht. Einen ganz besonderen können Sie auf Seite 2 dieser Ausgabe lesen. Sollten Sie, liebe Leserinnen und Leser, bislang noch gezögert haben, sich am Wettbewerb zu beteiligen, macht diese Geschichte Ihnen ja vielleicht Lust, es selber mal mit dem Schreiben zu versuchen.

Was dem einen die schon traditionelle Teilnahme am Lesergeschichten-Wettbewerb, ist dem anderen der Start beim Guts-Muths-Rennsteiglauf. Nur noch wenige Tage sind es, bis sich wieder Zigtausende, darunter auch eine Mannschaft im Trikot von »neues deutschland«, auf den Weg machen zum schönsten Ziel der Welt, nach Schmiedefeld. Auf Seite 6 können Sie wieder Interessantes zur Vorbereitung lesen.

Und dann: Alfons Zitterbacke ist zurück! Der Klassiker von Gerhard Holtz-Baumert wurde neu verfilmt - mit Sicherheit ist die Neuauflage ebenso lustig wie das Original. Lesen Sie über die legendären Abenteuer des Pechvogels auf Seite 12. Viel Spaß bei der Lektüre wünscht Ihnen Heidi Diehl.