Uber steigt in Fahrradverleih ein

Das US-Unternehmen macht in Berlin 1000 Elektrofahrräder ab sofort verfügbar

  • Von Nils Erich
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Vor der BVG-Zentrale stehen sie auch schon: Signalrote Elektrofahrräder, die der neue Dienst »Jump« von Uber in den Innenstadtbezirken Berlins ab sofort anbietet. Benutzer*innen können die Fahrräder mit Tretunterstützung per Smartphone-App entsperren. Die Kosten: ein Euro Grundgebühr plus zehn Cent pro Minute Fahrtzeit.

Uber, das am Freitag seinen Börsengang plant, löst imme...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.