Werbung

Kommt gut an

Mai Thi Nguyen-Kim

Die Wissenschaftsjournalistin Mai Thi Nguyen-Kim wird mit dem Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis ausgezeichnet. WDR-Intendant Tom Buhrow sagte: »Mai Thi Nguyen-Kim ist ein Ausnahmetalent. Ihr gelingt es, komplexe Wissenschaftsthemen verständlich, klug und mit Humor zu vermitteln. Das kommt bei Jüngeren und Älteren gut an.« Sie moderiert seit Mai 2018 im Wechsel mit Ralph Caspers das WDR-Wissensmagazin »Quarks« und ist damit Nachfolgerin von Ranga Yogeshwar. Die Preisverleihung findet im November im WDR in Köln statt. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!