Werbung

Neuer Radweg entsteht nördlich von Quedlinburg

Quedlinburg. Bei Quedlinburg haben am Montag die Arbeiten an einem 4,7 Kilometer langen Radweg begonnen. Die Strecke soll an der Bundesstraße 79 entlangführen, so das Verkehrsministerium in Magdeburg. Der Radweg verläuft künftig zwischen der A36-Anschlussstelle Quedlinburg und dem Knotenpunkt mit der Kreisstraße 1322. Ende des Jahres soll der Bau abgeschlossen sein. Die Kosten liegen laut Ministerium bei über 1,6 Millionen Euro. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!