Werbung

unten links

Bei uns droht die ABOkalypse!

Wir brauchen zahlende Digitalleser/innen.

Unterstütze uns und überlasse die Informationsflanke nicht den Rechten!

Mach mit! Dein freiwilliger, regelmäßiger Beitrag:

Was soll das sein

Wir setzen ab sofort noch stärker auf die Einsicht der Leser*innen, dass linker Journalismus auch im Internet nicht gratis zu haben ist – mit unserer »sanften« nd-Zahlschranke.

Wir blenden einen Banner über jedem Artikel ein, verbunden mit der Aufforderung sich doch an der Finanzierung und Sicherstellung von unabhängigem linkem Journalismus zu beteiligen. Ein geeigneter Weg besonders für nd-Online-User, die kein Abo abschließen möchten, die Existenz des »nd« aber unterstützen wollen.

Sie können den zu zahlenden Betrag und die Laufzeit frei wählen - damit sichern Sie auch weiterhin linken Journalismus.

Aber: Für die Nutzung von ndPlus und E-Paper benötigen Sie ein reguläres Digitalabo.

Edward Kelly ist der angeblich berühmteste Buschranger Australiens. In diesen Tagen erhielt Kelly Post mit den Unterlagen für die Parlamentswahl am nächsten Wochenende. Sie erreichten den Adressaten allerdings nicht. Denn Kelly ist seit 140 Jahren tot. Der Mann, den einige für eine Art australischen Robin Hood halten, überfiel Banken und Reisende, bis er 1880 in einer Bar gestellt, überwältigt und später in Melbourne gehängt wurde. Nun ist Australien ein großes Land, und eine Nachricht brauchte früher etwas, bis sie ihr Ziel erreichte. Doch die Zeiten haben sich geändert, weshalb nun die Frage die Öffentlichkeit beschäftigt, was die Wahlkommission bewegt haben könnte. Sie sandte die Unterlagen just an den Ort, an dem Kelly damals gestellt und überwältigt wurde. Also an den Ort seines letzten Verbrechens, denn zuletzt hatte Kelly noch einige Geiseln genommen. Vermutlich glaubte er, keine Wahl zu haben. Diesen Irrtum hat die Wahlkommission nun immerhin entkräftet. uka

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!