Kein »Airport-Village« in Parchim

Traum von Luxus-Einkaufszentrum und Luftfracht-Drehkreuz geplatzt - der Flughafen ist pleite

  • Von Hagen Jung
  • Lesedauer: ca. 2.5 Min.

Warum zum Kauf sündhaft teurer Uhren, exklusiver Schmuckstücke und Shirts mit dem Label namhafter Spitzendesigner nach New York, Paris oder London jetten? Weshalb sich dem Stress jener Millionenmetropolen aussetzen, wenn doch in Mecklenburg-Vorpommern bei Schwerin im knapp 20 000 Einwohner zählenden Parchim nahe dem Flughafen ein Luxus-Einkaufszentrum auf betuchte Kunden wartet? Auf einen solchen Edel-Konsumtempel, wie ihn der chinesische Investor Jonathan Pang dem Nordosten verhieß, wartet man dort noch immer. Und wohl vergeblich. Denn der Mann aus dem Land des Lächelns hat sich laut Insider-Informationen in seine Heimat zurückgezogen, und der Flughafen, den er 2007 gekauft hatte, ist pleite.

Korrekt gesagt: Die Betreibergesellschaft des Airports, die Baltic Airport Management GmbH ist zahlungsunfähig. Sie steht seit Dienstag unter Insolvenzverwaltung und hatte dies vor wenigen Tagen selbst beantragt. Die großen Pläne, die Pang i...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 550 Wörter (3864 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.