»Qualität kommt von quälen«

Rund 16 000 Aktive jubelten beim GutsMuths-Rennsteiglaufs, Zehntausende Zuschauer jubelten an der Strecke mit ihnen

  • Von Michael Müller, Schmiedefeld
  • Lesedauer: ca. 2.0 Min.

»Petrus muss ein Rennsteigläufer sein«, hatte Jürgen Lange, Präsident des Rennsteiglaufvereins, schon Sonnabendfrüh frohlockt. In Sachen Wetter sollte er recht behalten: knallige Sonne und blauer Himmel wie selten im Mai bei diesem Breitensportereignis auf dem Kamm des Thüringer Waldes. Aufgerufen waren Wettkämpfe vom Supermarathon (73,5 km) bis zu den 1100 m für die U 8-Kinder. Alles ein tolles Natursportfest für rund 16 000 Finisher sowie Zehntausende Zuschauer.

Doch ohne Schweiß, keinen Preis. Die Berglaufstrecken, also Supermarathon, Marathon und Halbmarathon, haben der Veranstaltung nicht nur längst den Ruf des härtesten Massencross Europas eingebracht, sondern auch die entsprechenden offiziellen Qualitätssiegel.

»Qualität kommt von quälen« lautet beim Rennsteiglauf des öfteren eine auf Trikotrücken dokumentierte Binsenwahrheit. Dass diese Selbsterfahrung nicht nur die ambitionierten Hobbyläufer, sondern auch die Breiten...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 447 Wörter (3044 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.