Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Warum verschenkt Smava Geld?

Online-Ratenkredite zum Minuszins - was steckt dahinter?

  • Von Hermannus Pfeiffer
  • Lesedauer: ca. 3.5 Min.

Normalerweise liegen die Zinsen für 1000 Euro über 24 Monate bei etwa 2 Prozent. In einem solchen Fall würden Sie in zwei Jahren also rund 40 Euro Zinsen zahlen - statt 106 Euro zu »verdienen«.

Das Angebot der Online-Kreditplattform Smava überraschte nicht wirklich. Wer sich bis Ende März einen Betrag von 1000 Euro lieh, zahlt über eine Laufzeit von 24 Monaten nur 894 Euro zurück. Doch Smava war vor zwei Jahren der wohl erste Finanzdienstleister, der einen Kredit mit einem Negativzins angeboten hat. Marktbeobachter rechnen in diesem Jahr mit weiteren Sonderangeboten.

Das Ganze ist ein Werbegag

Wie ein Blick ins Kleingedruckte zeigt, ist die Kreditsumme auf 1000 Euro begrenzt. Und die volle Zinsersparnis des Kredites erhalten Sie nur dann, wenn Sie ihn regulär über 24 Monatsraten begleichen. Eine sofortige Rückzahlung ist zwar möglich, doch dann ist der finanzielle Bonus futsch. Außerdem können das Angebot nur Verbraucher mit guter Bonit...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.