Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Weniger Beschwerden von Bürgern

Der Petitionsausschuss des Berliner Abgeordnetenhauses hat 2018 etwas weniger Bürgerbeschwerden gezählt. Laut Jahresbericht, der der Deutschen Presse-Agentur vorliegt, gingen bei dem Gremium 1446 Eingaben und damit 125 weniger als 2017 ein. Hinzu kamen 1861 Zuschriften, in denen Bürger ihre eigentlichen Eingaben ergänzten oder um nochmalige Prüfung ihrer schon einmal vom Ausschuss behandelten Anliegen baten. 2017 waren es 218 mehr.

Insgesamt erledigte der Ausschuss im vergangenen J...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.