Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Katholische Kirche bestraft Serientäter

Ex-Priester wird vielfacher Missbrauch vorgeworfen

Hildesheim. Fast zehn Jahre nach Bekanntwerden des Missbrauchsskandals am Berliner Canisius-Kolleg mit über 100 Opfern verliert einer der damaligen Haupttäter sein Priesteramt. Außerdem wird ihm ein Großteil seiner Pension entzogen, so das Bistum Hildesheim am Mittwoch. Serientäter Pater Peter R. (77) hat sich auch an Kindern in Niedersachsen vergangen. Der Vatikan habe ein entsprechendes Urteil des Erzbistum...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.