Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

CDU-Chef Senftleben für Wahlalter 16

Potsdam. Fridays for Future, junge YouTuber, die die CDU kritisieren - mit ihrem lautstarken Engagement haben Jugendliche unterschiedliche Reaktionen bei Politikern ausgelöst. Brandenburgs CDU-Landesvorsitzender Ingo Senftleben fordert nun die Herabsetzung des Wahlalters auf 16 Jahre. »Holen wir sie von YouTube ins Wahllokal«, sagte er der »Rheinischen Post«. »Anstatt junge Leute zu ignorieren, weil sie ja gar nicht wählen dürfen, sollten wir sie wählen lassen und ihre Ansichten dadurch ernst nehmen.« Eine Generation, die sich politisch beteiligen wolle, müsse früher und besser eingebunden werden,...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.