Das Tory-Debakel

Brexit Party wird in Großbritannien stärkste Kraft / Labour ringt mal wieder um EU-Austritt

  • Von Sascha Zastiral, London
  • Lesedauer: ca. 3.5 Min.

Am Montag hat in Großbritannien in den beiden großen Volksparteien die Suche nach einem Ausweg aus dem Stimmungstief begonnen. Sowohl die Tories von Noch-Premierministerin Theresa May als auch Labour mussten bei den Europawahlen herbe Rückschläge einstecken. Feiern konnten die kleineren Parteien - und da allen voran die Brexit Party.

Die neue Partei des Rechtspopulisten Nigel Farage, die erst wenige Wochen alt ist, holte laut Hochrechnungen vom Montagnachmittag aus dem Stand 31,6 Prozent der Stimmen. Aber auch die beiden Parteien, die sich am klarsten gegen den Brexit positioniert haben, legten deutlich zu: Die Liberaldemokraten erhielten 20,3 Prozent der Stimmen und kamen so auf den zweiten Platz. Die Grünen schnitten mit 12,1 Prozent ebenfalls gut ab. Labour (14,1 Prozent) wurde auf den dritten Platz verwiesen. Die konservativen Tories landeten mit gerade einmal 9,1 Prozent der Stimme auf dem fünften Platz - ein katastrophales E...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 709 Wörter (4708 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.