Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Bei R2G sind nur die Grünen Wahlgewinner

Nach dem SPD-Debakel bei der Europawahl in Berlin wollen die anderen beiden Koalitionspartner Grüne und LINKE rasch zur Sacharbeit zurückkehren. Der Parlamentarische Geschäftsführer der Grünen im Abgeordnetenhaus, Daniel Wesener, plädierte am Montag dafür, »weiter an der Umsetzung des Koalitionsvertrags zu arbeiten.« Er gehe nicht davon aus, dass das Wahlergebnis die rot-rot-grüne Koalitionsarbeit belasten werde. Ähnlich äußerte sich Linke-Landeschefin Katina Schubert: »Die Wähler erwarten, dass wir vernünftig arbeiten. Da ist keine Zeit, jetzt in Parteiquerelen zu versinken.« Die LINKE-Fraktionschefs Udo Wolf und Carola Bluhm erklärten: »E...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.