Das Spiel mit den Emotionen

Champions League: Wie die Finalgegner Liverpool und Tottenham von ihren Trainern geprägt wurden.

  • Von Moritz Löhr
  • Lesedauer: ca. 3.0 Min.

Die begehrte »Silberware« haben beide noch nicht geliefert, dennoch zweifelt niemand ernsthaft an Jürgen Klopp oder Mauricio Pochettino. Die Teammanager des FC Liverpool und von Tottenham Hotspur haben das Niveau ihrer Mannschaften in den vergangenen Jahren auf ein neues Level gehoben. Einer der beiden kann diese Entwicklung am Sonnabend im Finale der Champions League in Madrid mit einem Titel untermauern. Endlich.

Der 51-jährige Klopp geht mit den Reds nach einer bärenstarken Saison leicht favorisiert in den Kampf um den wichtigsten aller Vereinspokale, auf der Insel schlicht »Silverware« genannt. Die Spurs hoffen nach Triumphen unter anderem gegen Borussia Dortmund und den englischen Champion Manchester City auf den letzten Coup - auch, wenn Pochettino in den Duellen gegen Klopp bisher alles andere als gut aussah. Nur ein Sieg aus neun Spielen gelang den Spurs unter der Leitung des Argentiniers gegen Liverpool. Natürlich glaubt ...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 627 Wörter (3991 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.