Werbung

Bündnis gegen Gewalt bekommt neue Chefin

Potsdam. Die Politologin Frauke Büttner wird neue Geschäftsführerin des brandenburgischen Aktionsbündnisses gegen Gewalt, Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit. Die 52-Jährige, die zuvor unter anderem bei den Mobilen Beratungsteams gegen Rechtsextremismus in Thüringen und Berlin gearbeitet hat, übernimmt die Aufgabe Mitte Juni von der langjährigen Geschäftsführerin Anna Spangenberg. epd/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!