Alles pi-egal?

denkspiel mit Mike Mlynar

  • Von Mike Mlynar
  • Lesedauer: ca. 2.0 Min.

Susanne Hippauf (37), von Beruf Polizeioberkommissarin, hat jüngst wieder ein nationales Turnier gewonnen. Sie memorierte in rund fünf Stunden schriftlich 9833 Nachkommastellen der Kreiszahl Pi und gilt als weltbeste Frau in dieser Gehirnakrobatiksparte. Bei den Männern hält der Japaner Akira Haraguchi den Weltrekord mit 83 431 Nachkommastellen. 16 Stunden brauchte er, um über viele mnemotechnische Eselsbrücken dahin zu gelangen. Pi-Sport sei für ihn eine olympische Herausforderung, sagt er. Der Ansporn rühre aus der Faszination der Zahl selbst.

Die Kreiszahl Pi, Kurzzeichen π, beginnt mit 3,1415926535 … Sie gibt an, um wie viel länger der Umfang eines Kreises verglichen mit seinem Durchmesser ist, also u = π*d. Alles, was auf der Welt rund ist, besonders was sich technisch dreht, hat mit Pi zu tun. Es ist die mit Abstand gebräuchlichste mathematische Konstante, aber auch eine der geheimnisvollsten. Die Anzahl ihrer Dezimalstellen verl...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 463 Wörter (3233 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.