Arbeiten und leben im digitalen Kuhdorf

Auf dem Gelände eines alten Sägewerks in Wiesenburg/Mark sollen 30 Holzhäuser für Menschen aus der Kreativwirtschaft entstehen

  • Von Andreas Fritsche
  • Lesedauer: ca. 4.0 Min.

Es träumen viele Großstädter davon, weit raus aufs Land zu ziehen. »Die Arbeit kann man auf dem Laptop mitnehmen«, sagt Frederik Fischer. Die Mieten sind dort viel niedriger als in Berlin und die Grundstücke kosten auch weniger. Trotzdem bleibt der große Ansturm auf die brandenburgischen Dörfer außerhalb des unmittelbaren Berliner Umlands bislang aus. Die jungen Leute aus der Kreativwirtschaft machen sich Sorgen, ob sie auf dem Dorf schnell Anschluss finden. Ob die alten Freunde aus Berlin wirklich zu Besuch rausfahren, das ist noch die Frage. Einmal im Sommer zum Grillen vielleicht. Aber das war es dann auch.

Doch es gibt eine Lösung: Gemeinsam umsiedeln nach Wiesenburg/Mark im Landkreis Potsdam-Mittelmark. Auf dem Gelände eines alten Sägewerks am Bahnhof sollen 30 kleine Holzhäuser errichtet werden. Die Bewohner wollen zusammen leben und arbeiten und dabei das einbeziehen, was von dem Sägewerk noch übrig ist. Von dem Wort Kooperation ...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 848 Wörter (5345 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.