»Ohne Schnipsel an Beweisen ...«

USA und Iran bezichtigen sich gegenseitig, zwei Tanker im Golf von Oman angegriffen zu haben.

  • Von René Heilig
  • Lesedauer: ca. 2.0 Min.

Irans Außenminister Mohammed Dschawad Sarif warf am Freitag - via Nachrichtendienst Twitter - den USA vor, die Attacken auf zwei Öltanker als Vorwand zu nehmen, um eine »Sabotagediplomatie« gegen sein Land zu entfachen. Und das »ohne Schnipsel an Beweisen«. Am Donnerstagmorgen waren die Öltanker »Front Altair« und »Kokuka Courageous« in internationalen Gewässern zwischen den Vereinigten Arabischen Emiraten und Iran beschädigt worden. Es ist der zweite Angriff auf Handelsschiffe in der Region binnen wenigen Wochen. US-Außenminister Mike Pompeo erklärte, die US-Regierung gehe aufgrund von Informationen der Geheimdienste, des Typs der verwendeten Waffen und der ausgeklügelten Ausführung der Taten davon aus, dass Iran hinter dem Angriff auf die internationale Schifffahrts- und Handelsfreiheit steckte.

Die US-Streitkräfte beobachten das Geschehen spätestens seit dem ersten Notruf am Donnerstag um 6.12 Uhr Ortszeit. Während bislang wede...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 479 Wörter (3317 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.