Werbung

Verzaubert

Nachdem Malaika Mihambo den Moment ausgekostet hatte und der Applaus verhallt war, blickte Deutschlands Weitsprungstar drei Monate voraus. »Für eine Medaille bei der Weltmeisterschaft müssen die sieben Meter kommen.« Dass Mihambo diese magischen sieben Meter liefern kann, zeigte die 25-Jährige in Dessau und segelte auf 7,05 m. »Ich wollte zeigen, dass der 7,07-m-Sprung vor einer Woche in Rom keine Eintagsfliege war.«. In zwei Wettkämpfen nacheinander die sieben Meter knacken - das gelang seit vier Jahren keiner Europäerin mehr.

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!