Werbung

Jazzmusiker

Preis I

Der Trompeter Axel Dörner hat den Jazzpreis Berlin 2019 gewonnen. Dörner wird die mit 15.000 Euro dotierte Auszeichnung am 27. Juni im Rahmen eines Preisträger-Konzerts entgegennehmen, wie der Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) in Berlin mitteilte. Der Jazztrompeter sei mit seiner einzigartigen Klangsprache ein »wichtiger Bezugspunkt für Musikerinnen und Musiker weit über Deutschland hinaus«. Der 55-Jährige lebt seit 1994 in Berlin. epd/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!