Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Computer schwitzen nicht

Sommer im Ressort nd.DieWoche - es werden zwei neue, etwa 80 Zentimeter hohe Turmventilatoren angeliefert und kritisch geprüft.

Was ist denn davon zu halten?

Sind eben Ventilatoren, die die warme Luft umrühren. Wobei diese Art weniger effektiv ist als die mit Propeller, weil senkrecht stehende Turbinenräder einen geringeren Wirkungsgrad haben. Dafür sind sie leiser.

Was Ventilatoren betrifft, gibt es ja die Vorstellung, dass man nicht im Luftzug sitzen darf, weil man dann eine Erkältung bekommt. Was ist da eigentlich dran?

Das Hauptproblem dürfte sein, dass der Ventilator nicht nur die Luft umrührt, sondern alles, was an Mikroben im Raum vorhanden ist, und so unter die Leute bringt.

Also an der Kälte liegt es gar nicht?

Nein. Alles, was wir Erkältung nennen, kommt von Bakterien oder Viren, die in der Luft sind. Und zum B...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.