Woidke freut sich auf Ostsee-Urlaub

Potsdam. Vor dem Start des heißen Landtagswahlkampfes will Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) eine Pause einlegen. »Ich freue mich auf ein paar erholsame und gemütliche Familientage an der Ostsee«, sagte Woidke nach Angaben von Regierungssprecher Florian Engels. Am kommenden 1. September wird in Brandenburg ein neuer Landtag gewählt. Auch andere Landespolitiker legen noch einen Urlaub ein, bis die Wahlkampftermine starten. dpa/nd

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung