Land gegen Geld

Die »Gelegenheit des Jahrhunderts«, wie sie Jared Kushner nennt, soll durch Wohlstand den Frieden schaffen

  • Von Oliver Eberhardt, Manamah
  • Lesedauer: ca. 3.5 Min.

Das Four Seasons in Manamah ist ein Hotelturm, der abgeschottet vom Trubel der Hauptstadt des Inselstaats Bahrain auf einer künstlichen Insel errichtet wurde. Fährt man ganz nach oben, schweift der Blick, wenn es das Wetter erlaubt, über die See in Richtung Iran, über die Stadt in Richtung Saudi-Arabien und Katar.

»Wenn es Krieg gibt, dann sind die hier wahrscheinlich mittendrin, ob sie wollen oder nicht«, sagt Steve Decker, Diplomat in der US-Botschaft in Bahrain, und lässt keinen Zweifel daran: Irgendwie hängt auch die Palästinenser-Frage mit der Lage am Persischen Golf zusammen; eine Aussage, die auch zu hören ist, wenn man sich mit Vertretern Saudi-Arabiens und den Golfstaaten unterhält. Mit großem Tross haben sich die Delegationen der Saudis, Vereinigten Arabischen Emirate und Bahrain im Four Seasons versammelt. Selbst die Regierung Katars, gegen das immer noch eine Blockade durch die restlichen Golfstaaten besteht, hat einig...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.